Praxis für Hypnosetherapie & Coaching 4you

modern - nachhaltig - professionell - ursachenorientiert - lösungsorientiert
mit dem Konzept der Kurzzeittherap
i
e
im Coaching & Hypnosetherapie
Erwachsene - Jugendliche - Familie - Paare
Langrickenbach & Kreuzlingen

Blog

Liebe Leserin und Leser, :D

ich habe mich dazu entschieden in regelmässigen Abständen zu den verschiedensten Themen Blogeinträge zu verfassen.

Ich lade Sie ein, immer wieder einmal meine Homepage zu besuchen um über Fragen, die Sie sich schon immer gestellt haben und nicht wirklich beantwortet bekommen haben, vielleicht durch meinen Blog eine Antwort zu bekommen.

Oder, um über aktuelle Themen, was meine Therapieangebote betreffen, mehr Aufschluss zu bekommen.

Sollte Ihnen dies nicht ausreichen, so habe ich übers Jahr verteilt immer wieder Infoanlässe.

Viel Spass beim Lesen wünscht Ihnen

Sandra Züllig, Dipl. Hypnosetherapeutin, Dipl. Familien/Paar - Kinder - Jugendliche & wingwave® Coach.

anzeigen:  Gesamt / Zusammenfassung

Wenn die Psyche aus der Balance kommt - Folge von körperlicher Krankheiten

Gepostet am 22. März 2018 um 8:55

Ich möchte heute einmal aus einem aktuellen Fall von dieser Woche berichten um zu verdeutlichen, wie sehr unser Körper reagiert wenn unsere Psyche in Disbalance ist. Umgekehrt natürlich ebenso. Vorab schon mal einen Satz den Sie sich immer präsent halten sollten:

Körper - Geist - Seele bilden eine Einheit.

Diese Woche hatte ich einen jungen Mann in meiner Praxis, der über 5 Wochen immer wiederkehrende körperliche Krankheitssymptome aufwie...

Ganzen Post lesen »

Die Wichtigkeit von emotionaler Stabilität in der Kindheit

Gepostet am 11. März 2018 um 8:30

Wenn Kinder gerade emotional vernachlässigt werden kann es dazu führen, dass Sie im Erwachsenenalter zu unsicheren, psychisch instabilen - labilen Persönlichkeiten heranwachsen. Es ist wichtig auf die emotionalen Bedürfnisse der Kinder einzugehen.

Emotionale Vernachlässigung kann sich beispielsweise im Jugend &  Erwachsenenalter so bemerkbar machen: Zwischenmenschliche Beziehungen leiden, bis zur Beziehung...

Ganzen Post lesen »

Wieviel wissenschaftliche Beweise gibt es f�¼r Hypnose

Gepostet am 4. Februar 2018 um 10:50

Die Hypnose gilt oft noch grenzwertig in der Gesellschaft, sie wird abgetan als Hokuspokus etc. Dies, trotz das immer mehr wissenschaftliche Beweise über die Wirksamkeit der Hypnose vorliegen. Derzeit werden von meinem Ausbildungsinstitut OMNI sogar an der ETH Zürich Testverfahren mit einem freiwilligen Team von Wissenschaftlern, Probanden durchgeführt und ausgewertet. Verschiedene Hypnose Tiefen und die jeweiligen Hirnareale werden getestet! Über dieses int...

Ganzen Post lesen »

Hypnosetherapie bei chornischen Schmerzen oder Nackenschmerzen

Gepostet am 1. Januar 2018 um 16:05

 

Zum Auftakt des Neuen Jahres starte ich mit einem interessanten Blogeintrag für Sie

Allgemeine Rückenschmerzen entstehen oft aus psychischen Problemen! Statistiken haben ergeben, dass 85% der Rückenschmerzen keine medizinische Ursache haben. Der Grund ist oftmals psychosomatischer Herkunft. Verursacht werden solche Probleme dann „nur“ von Stress, psychischen Problemen und nervlicher Überlastu...

Ganzen Post lesen »

Gewichtsreduktion mit Hypnose, ohne Diäten - Warum es wirklich funktioniert

Gepostet am 28. November 2017 um 17:20

Durch die ursachenorientierte Hypnosetherapie abnehmen! Eine effektive Art und Weise um ans Ziel zu kommen, mittlerweile belegen etliche Studien die Wirksamkeit durch Hypnose!

Im Grunde genommen geht es bei der Gewichtsreduktion in erster Linie nur darum, fest verankerte Verhaltensmuster zu verändern. Das ist ein wesentlicher Bestandteil in der Hypnosetherapie. Wenn man nun aber noch ein Schritt weitergeht und der Ursache bzw. der Wurzel auf den...

Ganzen Post lesen »

Die Macht der Gedanken

Gepostet am 26. Oktober 2017 um 8:45

Ich bin überzeugt davon, dass jeder Leser und Leserin schon mal so etwas in der Richtung "Die Macht der Gedanken" gehört oder gelesen hat. Nein? OK, dann möchte ich dazu mehr erklären.

All diejenigen, die oft negativ denken, trainieren ihr Gehirn dazu auch danach zu handeln. Ein Beispiel dazu: Ein Kind, das vor der Prüfung die Einstellung hat, ich werde diese Prüfung ja sowieso verhauen, dem wird auch so geschehen. Oder ein Erwachsener der schon ein paarma...

Ganzen Post lesen »

Kinder und Hypnosetherapie

Gepostet am 11. Oktober 2017 um 9:40

Kinder und Hypnose. Hypnostisierbarkeit und Kinder. Alter eines Kindes das man hypnotisieren kann.

So in etwa könnten Fragestellungen einer Mutter oder Eltern aussehen. Ich möchte mal durch diesen Blogeintrag Licht ins Dunkel bringen. Fangen wir bei der Kinderhypnose an. Wie gehe ich vor,  als speziell für Kinder ausgebildete Hypnosetherapeutin. Gehe ich in der Anwendung anders vor als bei Erwachsenen? Das Prinzip der Einleitung in die Hypnose ist gegenüber den...

Ganzen Post lesen »

Ursachenorientierte Hypnosetherapie nach OMNI - Retraumatisierung möglich?

Gepostet am 23. September 2017 um 10:45

In der ursachenorientierten Hypnose kommen häufig Dinge zum Vorschein, wo man sich bewusst nicht mehr erinnert. Bedenken äussern sich bei potentiellen Klienten wie Ihnen, die die ursachenorientierte Hypnose einerseits befürworten und die Hypnose als Therapieform nutzen würden, sich aber dennoch unsicher sind und wegen diesen Bedenken und der Unsicherheit erst gar nicht in Hypnose kommen. Die Gedanken kreisen, was ist, wenn aus meinem Unterbewusstsein etwas i...

Ganzen Post lesen »

EMDR eine anerkannte Therapieform

Gepostet am 22. September 2017 um 14:55

Sie fragen sich, was ist EMDR ? EMDR ist ein Therapieansatz, den ich ergänzend zur Herangehensweise eines Problems beim Klienten nutze.  Wingwave hingegen eine alleinstehende, wissenschaftlich fundierte Therapieform, die ich auch als alleinige Therapieform so nutze. iEMDR ist nicht nur eine fundierte Methode, sondern besticht auch durch eine strukturierte und prozessorientierte Herangehensweise, die ich gerne ergänzend, in die Hypnosesitzungen einbaue, je nach Th...

Ganzen Post lesen »

Erfahren Sie den Unterschied zur Aufdeckenden versus zudeckende Hypnose

Gepostet am 19. September 2017 um 10:45

Oftmals wird mir immer wieder  die Frage gestellt, was denn der Unterschied zwischen der "aufdeckenden, ursachenorientierten - analytischen Hypnosetherapie", die Form die ich anwende und der "zudeckenden, suggestiven Hypnose"?

Der wesentliche Unterschied und für Sie als Klient von grosser Bedeutsamkeit,  liegt in der Nachhaltigkeit der  aufdeckenden, ursachenorientierten Hypnosetherapie! Um dies noch zu verdeutliche...

Ganzen Post lesen »

Rss_feed

UA-106958322-1