Praxis für Hypnosetherapie & Coaching 4you

modern - nachhaltig - professionell - ursachenorientiert - lösungsorientiert
mit dem Konzept der Kurzzeittherap
i
e
im Coaching & Hypnosetherapie & Abnehmen
Erwachsene - Jugendliche - Familie - Paare
Langrickenbach

Blog

Liebe Leserin und Leser, :D

ich habe mich dazu entschieden in regelmässigen Abständen zu den verschiedensten Themen Blogeinträge zu verfassen.

Ich lade Sie ein, immer wieder einmal meine Homepage zu besuchen um über Fragen, die Sie sich schon immer gestellt haben und nicht wirklich beantwortet bekommen haben, vielleicht durch meinen Blog eine Antwort zu bekommen.

Oder, um über aktuelle Themen, was meine Therapieangebote betreffen, mehr Aufschluss zu bekommen.

Sollte Ihnen dies nicht ausreichen, so habe ich übers Jahr verteilt immer wieder Infoanlässe.

Viel Spass beim Lesen wünscht Ihnen

Sandra Züllig, Dipl. Hypnosetherapeutin, Dipl. Familien/Paar - Kinder - Jugendliche & wingwave® Coach.

anzeigen:  Gesamt / Zusammenfassung

EMDR eine anerkannte Therapieform

Gepostet am 22. September 2017 um 14:55

Sie fragen sich, was ist EMDR ? EMDR ist ein Therapieansatz, den ich ergänzend zur Herangehensweise eines Problems beim Klienten nutze.  Wingwave hingegen eine alleinstehende, wissenschaftlich fundierte Therapieform, die ich auch als alleinige Therapieform so nutze. iEMDR ist nicht nur eine fundierte Methode, sondern besticht auch durch eine strukturierte und prozessorientierte Herangehensweise, die ich gerne ergänzend, in die Hypnosesitzungen einbaue, je nach Thema.

iEMDR, ein Verfahren in der Verhaltenstherapie, beschrieben als fundierte, tiefenpsychologische Methode, die in meinem Angebot festen Platz gefunden hat.

EMDR steht für "Eye Movement Desensitization and Reprocessing." Ein Interventionsprozess, der ausschliesslich über Augenbewegungen Belastungen bearbeitet. Ähnlich wie bei wingwave®

Bei dieser Vorgehensweise finden Sie viele belegbare Anwendungsbereiche, diese reichen von Missbrauchsopfern bis hin zu psychosomatischen Beschwerden, Blockadenbekämpfung.

Ich kann bei  dieser Therapieform zu hundert Prozent dahinter stehen, was ich auch bei Hypnosetherapie und wingwave® kann, da es eine sehr gut erforschte, psychotherapeutische Behandlungsmethode ist, dessen Anwendung auch im Bereich des Coachings und der Hypnose variiert.

EMDR, eine Methode, mit der eine beschleunigte Verarbeitung traumatischer, eingefrorener Erinnerungen und der Veränderung diversen Verhaltensmustern ermöglicht!

Ich hoffe Ihnen zu mehr Aufschluss verholfen zu haben was diese tolle Therapieform betrifft. Sollten dennoch Fragen auftauchen, bitte kontaktieren.

Es grüsst Sie herzlich ;)

Sandra Züllig, Dipl. Hypnosetherapeutin, Dipl. Familien/Paar - Kinder-Jugendliche & wingwave® Coach




Erfahren Sie den Unterschied zur Aufdeckenden versus zudeckende Hypnose

Gepostet am 19. September 2017 um 10:45

Oftmals wird mir immer wieder  die Frage gestellt, was denn der Unterschied zwischen der "aufdeckenden, ursachenorientierten - analytischen Hypnosetherapie", die Form die ich anwende und der "zudeckenden, suggestiven Hypnose"?

Der wesentliche Unterschied und für Sie als Klient von grosser Bedeutsamkeit,  liegt in der Nachhaltigkeit der  aufdeckenden, ursachenorientierten Hypnosetherapie! Um dies noch zu verdeutlichen, es ist in Ihrem Sinne nehme ich an, Ihr Problem zu beheben und zwar nicht nur für den Moment, oder 3 Monate, gar ein paar Jahre. Nein, befreit sein von dem Problem oder Symptom was Sie belastend begleitet hat! Dies verstehe ich unter "Nachhaltigkeit" . Vielleicht haben Sie jetzt schon den Unterschied erkannt, möchte aber trotzdem noch näher auf diese Thematik drauf eingehen...

In der zudeckenden Methode der Hypnose wird hauptsächlich mit direkten autoritären Suggestionen(Vorstellung,Empfindung)  gearbeitet, die sich am Symptom oder Verhalten des jedweiligen Klienten orientieren.

Zum Verständnis: Symptom/Verhalten ist das Momentane Problem was Ihr Leben einschränkt. Ängste, Panikattacken, Blockaden, Essverhalten etc. ABER was ist denn die Ursache hinter dem Symptom?

Kehren wir zur zudeckenden Methodik zurück. Oftmals wird ein vorgefertigtes Hypnose Skript verwendet, der Hypnotiseur/-in liest den Text mit den globalisierten Suggestionen vor. Es wird versucht, ein neues positives Programm (z.b lernen macht Spaß;), über das alte ungewünschte Programm (lernen ist anstrengend und mühevoll), zu legen. Angenommen, es geht um Lernschwierigkeiten. Allerdings arbeitet die Methode nicht an der Ursache, warum beispielsweise das Lernen als schwierig empfunden wird, oder nicht genügend Selbstwert vorhanden ist oder eine  Angst besteht.

Innere Konflikte, nicht aufgearbeitete seelische emotionale Blockaden, die eine Änderung bislang in die gewünschte Richtung verhindert haben, ist der aufdeckende und ursachenorientierte Ansatz der Hypnosetherapie klar am effektivsten.

In der aufdeckenden und ursachenorientierten Methode der Hypnosetherapie wird an den verborgenen Ursachen für Blockaden, inneren Konflikten und hinderliche Verhaltensweisen gearbeitet. Das Problem wird direkt an der Wurzel bzw.  Ursache angepackt, nämlich genau da wo es tatsächlich entstanden ist.

In hypnotischer Trance ist es möglich auf das emotionales Gedächtnis auf das Unterbewusstsein zuzugreifen und sich an scheinbar vergessene Inhalte wieder zu erinnern.

Genau hier sind wir oder vielmehr Sie,  am Knackpunkt:

Sie sind nun bei der Auswahl eines Hypnotiseurs oder Hypnosetherapeuten gefragt. Bei der Auswahl sollten Sie sich folgende Fragen stellen. Bin ich bereit, mich einmalig der Ursache zu stellen und das Problem welches mich begleitet nachhaltig zu beheben? Möchte ich mal in ein paar Sitzungen über das Symptom sprechen in der Hoffnung dass das leidige Problem behoben ist? Diese Frage können und müssen Sie sich bei der Auswahl selbst beantworten. Nachhaltig, langfristig behoben = aufdeckend, ursachenorientiert,

oder eventuell, kann, muss nicht, das Symptom/Problem ist aufgeschoben, aber nicht behoben = zudeckend, rein suggestiv.

Denn es bedarf Ihrer Bereitschaft, auf oftmals belastende Situationen aus der Vergangenheit zu schauen. Diese werden dann zusammen während der Hypnosesitzung auf sanfte Art und Weise aufgearbeitet und neurologisch entkoppelt, sodass beim Gedanken daran, keine vegetativen Reaktionen mehr auftreten und sich neurologisch wieder eine Balance ergibt. All das wirkt sich positiv auf Körper und Geist aus. Dies geschieht aber auch nicht von Heute auf Morgen!  Spannend, oder? Diese Arbeitsweise, meine Arbeitsweise wie ich sie anbiete, ist sehr intensiv vor allem  individuell auf jede Person und dessen Problem eingehend und setzt eine aktive Zusammenarbeit zwischen Hypnosetherapeut und dem Klient voraus. 

Wenn Sie Fragen haben dürfen Sie mich gerne kontaktieren.

In meinem nächsten Blog Beitrag über Hypnose, gehe ich näher auf die professionelle Hypnosetherapieform R2C nach OMNI ein.

Danke das Sie meinen Blogbeitrag gelesen haben, :)

Herzlich

Dipl. Hypnosetherapeutin, Sandra Züllig


Rss_feed

UA-106958322-1