Praxis für Hypnosetherapie & Coaching 4you

modern - nachhaltig - professionell - ursachenorientiert - lösungsorientiert
mit dem Konzept der Kurzzeittherap
i
e
im Coaching & Hypnosetherapie & Abnehmen
Erwachsene - Jugendliche - Familie - Paare
Langrickenbach & Kreuzlingen

Blog

Aktuelle Studie Hypnose

Gepostet am 22. Dezember 2018 um 10:30

In Folge möchte  ich veranschaulichen anhand einer Studie wie wirksam die Hypnosetherapie ist.

Einer aktuelle Studie zufolge veröffentlichte das American Health  folgenden Ergebnisse .

Psychoanalyse: 38% Erholung nach 600 Sitzungen

 Verhaltenstherapie: 72% Erholung nach 22 Sitzungen

 Hypnotherapie: 93% Erholung nach 6 Sitzungen

Die Mehrheit  glaubt, dass Hypnose Anwendung für die Raucherentwöhnung, Gewichtsabnahme oder Gewohnheitenänderung ist.  Die moderne und ursachenorientierte Hypnosetherapie ist kundenzentriert mit  Fokus auf die Entdeckung der Ursache der Probleme einer Person. Während der Hypnosesitzung / Regression wird das Unterbewusstsein durch den Hypnosetherapeuten angeleitet, zur ursprünglichen Ursache zu gehen, was dem Klienten und dem Therapeuten die Möglichkeit gibt, die ursprünglichen Gefühle und die ursprüngliche Erfahrung / Ursache zu verarbeiten. Diese umgebenden Gefühle können verändert werden und befähigen die Person zu mehr Lebensqualität.

Diese Studie zeigt deutlich, dass die Hypnose effektiver ist und schneller wirkt als die traditionelle Gesprächstherapie oder Psychoanalyse. In einem hypnotischen Zustand bist du empfänglicher für neue Ideen und kannst die mit den Erfahrungen verbundenen Emotionen, die Schmerz, Angst, Traurigkeit, Wut, Wut, Schuld, Scham, Demütigung und geringes Selbstwertgefühl hervorgerufen haben, effektiver verarbeiten.

Hypnose ist eine spezielle Form der Kommunikation mit dem Unterbewusstsein, wo Gewohnheiten festgelegt werden und das Gedächtnis gespeichert wird. Da die Sprache des Unterbewusstseins visuell ist, je detaillierter Ihr Bild von Ihrem Ziel ist, desto schneller wird Ihr Unterbewusstsein die gewünschten Veränderungen hervorrufen. Wird die Veränderung vom Unterbewusstsein erstmal akzeptiert, so wird diese ins Bewusstsein projeziert.

Voraussetzung für eine gelingende Therapie ist der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung für das Verfolgen der gemeinsam gesetzten Ziele. Eine wertvolle Unterstützung der Veränderung kann die Selbsthypnose sein. Dazu werde ich in meinem nächsten Eintrag näher drauf eingehen.

Bis zu meinem nächsten Eintrag verbleibe ich mit einem Dankeschön an alle Leser.

Herzlichst

Sandra Züllig, Dipl. Hypnosetherapeutin & Coach.

 


Kategorien: Hypnose

UA-106958322-1